Decathlon und Manor unterzeichnen Partnerschaft für Pilotprojekt in Sportabteilungen

Rate this post

(Genf)(PPS) Decathlon Schweiz ist für seine Kunden mit vier unterschiedlichen Verkaufsformaten im physischen Einzelhandel präsent. Es sind dies:

  • das klassische Format eines Multisportgeschäfts, das über 100 Sportarten anbietet, 
  • das City-Format eines Mini-Markts im Herzen der Grossstädte;
  • das Decathlon Mountain Format, das sich in Bergsport-Ortschaften (z.B. Zermatt) befindet, 
  • das in Warenhäusern integrierte Shop-in-Shop-Format. 

DECATHLON SCHWEIZ und MANOR haben nun eine Partnerschaft unterzeichnet, gemäss derer Decathlon die gesamte Sportabteilung in drei Manor-Warenhäusern mittels eines Shop-in-ShopKonzepts übernimmt.  Die Partnerschaft wird zunächst in den Filialen Zürich Letzipark, St. Gallen und Fribourg getestet. Wenn sich diese Pilotprojekte erfolgreich entwickeln, kann das Projekt ausgeweitet werden.

Decathlon möchte möglichst vielen Menschen ermöglichen Sport zu treiben. Um noch näher bei den Kunden zu sein, will das Unternehmen die Kontaktpunkte vervielfachen und so die Präsenz der Marke im Herzen der Schweizer Städte erheblich stärken.

Die Verkaufsflächen von bis zu 530 Quadratmetern bieten Zugang zu einer breiten Produktpalette, und die Kundinnen und Kunden profitieren vom direkten Austausch mit den sportbegeisterten Mitarbeitenden und deren Beratung. Mehr als 40 Sportarten werden physisch in den Shop-in-Shops vertreten sein, sowie eine Click & Collect-Stelle für den gesamten Online-Katalog. Das physische Angebot wird durch ein überarbeitetes Merchandising und eine an dieses neue Verkaufsformat angepasste Kommunikation präsentiert, während eine beträchtliche Produktpalette sofort online auf dem Manor-Marktplatz verfügbar sein wird.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei Standorte werden von Decathlon übernommen, wie es das Unternehmen bereits bei früheren Übernahmen erfolgreich getan hat.

Manor und Decathlon freuen sich über dieses ehrgeizige Projekt, das darauf abzielt, 

  • den Kunden Zugang zu Sportgeräten mit dem besten Verhältnis von Qualität, Nutzen, Sicherheit und Preis zu bieten, sowie
  • den Mitarbeitenden die Möglichkeit zu eröffnen an der Dynamik einer expandierenden Marke im Sportbereich teilzuhaben.

Adrien Lagache, Expansionsleiter bei Decathlon Schweiz zeigt sich begeistert:

„Wir wollen die Schweizer Sportlerinnen und Sportler unterstützen, indem wir ihren Bedarf überall dort decken, wo es eine Nachfrage nach Dienstleistungen und Sportprodukten gibt. Ich freue mich sehr, dass Manor uns bei diesen drei grossen Warenhäusern, die hoffentlich weitere nach sich ziehen werden, Ihr Vertrauen schenkt. Dieses physische Angebot gepaart mit einer soliden digitalen Präsenz wird es uns ermöglichen, in einem Segment, in dem man uns bisher nicht so sehr wahrgenommen hat, stärker präsent zu sein. Diese Zusammenarbeit ist ein weiterer Schritt in dem Bestreben von Decathlon Schweiz, sein Geschäftsmodell zu vervollständigen, das weniger auf die eigenen Geschäfte als auf andere Verkaufsmethoden ausgerichtet ist. Nach der Eröffnung eines Fachgeschäfts in der Bergregion Zermatt Ende 2021 eröffnen wir nun durch diese privilegierte Partnerschaft mit Manor ein neues, besonderes Format: den Shop-in-Shop in einem Warenhaus. Ich freue mich auf diesen neuen Beitrag für unsere Kunden und auf die Synergien und Vorteile für die Entwicklung unserer jeweiligen Marken MANOR und DECATHLON.“  

Rainer C. Bloch, Category Director von Manor, fügt hinzu:

„Als grösste Warenhausgruppe der Schweiz treibt Manor ihre Omnichannel-Strategie weiter voran. Decathlon ist für Manor ein idealer RetailPartner im Sportbereich: der innovative Sportartikel-Händler und -Produzent will in der Schweiz weiter wachsen und ist ein ausgewiesener Spezialist. Unsere Kund*innen profitieren online auf manor.ch entsprechend von einer noch breiteren Produktpalette im Freizeit- und Breitensport. Mit dem Test des Shop-in-Shop Konzepts in drei Manor Warenhäusern an erstklassiger Lage ermöglichen wir all unseren sportbegeisterten Kund*innen eine grössere Auswahl und top Servicequalität und erwarten dadurch eine Zunahme der Kundenfrequenz in unseren Warenhäusern“.

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Decathlon und Manor unterzeichnen Partnerschaft für Pilotprojekt in Sportabteilungen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.