Entwicklung der Detailhandelsumsätze im Juni 2011 – Realer Umsatzanstieg von 7,1 Prozent

Rate this post

Neuchâtel, 02.08.2011 – Gemäss den provisorischen Ergebnissen des Bundesamtes für Statistik (BFS) sind die realen, saisonbereinigten Detailhandelsumsätze im Juni 2011 gegenüber Mai 2011 um 7,1 Prozent gestiegen (nominal +6,9%). Nicht saisonbereinigt stiegen die realen Detailhandelsumsätze im Juni 2011 um 7,4 Prozent gegenüber Juni 2010 (nominal +5,7%). Da Auffahrt und Pfingsten 2011 in den Juni fielen, hatte dieser Monat zwei Verkaufstage weniger als im Vorjahr. Ohne Verkaufstags- und Saisonbereinigung wurde ein Umsatzrückgang von nominal 2,4% gemessen.

Ganze Medienmitteilung als pdf-Datei verfügbar (siehe unten)


Adresse für Rückfragen

Christian Furger, BFS, Sektion Konjunkturerhebungen, 032 713 61 68


Herausgeber

Bundesamt für Statistik
http://www.statistik.admin.ch

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Entwicklung der Detailhandelsumsätze im Juni 2011 – Realer Umsatzanstieg von 7,1 Prozent"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.