Entwicklung der Detailhandelsumsätze im November 2007 – Steigerung um 3,6 Prozent

Rate this post

Neuchâtel, 22.01.2008 – (BFS) – Nach den provisorischen Ergebnissen des Bundesamtes für Statistik (BFS) sind die nominalen Detailhandelsumsätze im November 2007 im Vergleich zum November 2006 um 3,6 Prozent gestiegen, dies bei gleicher Anzahl Verkaufstage. Inflationsbereinigt beträgt die Zunahme 2,9 Prozent. Werden die Umsätze der ersten elf Monate kumuliert, ergibt sich sowohl nominal (+3,8%) als auch real (+4,4%) eine Zunahme gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode.

Ganze Medienmitteilung als pdf-Datei verfügbar (siehe rechte Spalte)


Adresse für Rückfragen

Luu Nguyen, BFS, Sektion Unternehmensstruktur, +41 32 713 61 47


Herausgeber

Bundesamt für Statistik
http://www.statistik.admin.ch

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Entwicklung der Detailhandelsumsätze im November 2007 – Steigerung um 3,6 Prozent"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.