Jean-Marc Vögele neuer Leiter des Büros für Konsumentenfragen

Rate this post

Bern, 27.02.2006 – Bundesrat Joseph Deiss hat Jean-Marc Vögele, politischer Berater im Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement (EVD), zum neuen Leiter des Büros für Konsumentenfragen ernannt. Vögele übernimmt am 1. April 2006 die Nachfolge von Monique Pichonnaz Oggier. Sie stand dem Büro während fast neun Jahren vor und hat ihren Anspruch auf Ruhestand geltend gemacht.

Der 38jährige Jean-Marc Vögele ist seit vier Jahren enger Mitarbeiter des Vorstehers des Volkswirtschaftsdepartements. Zuvor war er während drei Jahren als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) tätig gewesen und während drei Jahren als Spezialist für Politik und Wirtschaft bei der amerikanischen Botschaft in Bern. Sein Studium der Internationalen Beziehungen an der Universität Genf ergänzte er mit einem Master of Science in International Relations an der London School of Economics sowie einem Studiengang an der Sorbonne in Paris.
Seit mehr als vierzig Jahren setzt sich das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen für die Wahrung der Interessen der Verbraucher ein und verhilft den Konsumentenanliegen zu Öffentlichkeit. Um diesem Auftrag gerecht werden zu können, verfügt das Büro innerhalb des EVD über eine relativ grosse Autonomie. Unter Monique Pichonnaz Oggier wurden die Aktivitäten des Büros (vgl. dazu www.konsum.admin.ch), dem heute fünf Mitarbeiter angehören, weiter ausgebaut. EVD-Vorsteher Joseph Deiss dankt der scheidenden Leiterin des Büros für die geleisteten Dienste


Adresse für Rückfragen

Evelyn Kobelt, Pressesprecherin EVD, Tel. 031 322 20 59


Herausgeber

Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung
http://www.wbf.admin.ch

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Jean-Marc Vögele neuer Leiter des Büros für Konsumentenfragen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.