Lebensmittelsicherheit, öffentliche Warnung: Lösungsmittel in San Andrea Mineralwasser

Rate this post

Bern, 22.11.2011 – Denner ruft alle Sorten und Grössen des Mineralwassers des Herstellers San Andrea zurück. Grund dafür ist, dass in zwei 2-Liter-Flaschen das Lösungsmittel Butanon gefunden wurde. Butanon ist farblos und hat einen intensiven, unangenehmen Geruch nach Nagellackentferner, der beim Öffnen der Flasche schnell bemerkt wird. Es kann Übelkeit und Kopfschmerzen verursachen.

Aus Sicherheitsgründen und um kein Risiko einer Gesundheitsgefährdung einzugehen, bittet Denner alle Kundinnen und Kunden das San Andrea Mineralwasser nicht zu konsumieren. Betroffen sind folgende Produkte:

  • 0.5 Liter San Andrea Mineralwasser mit Kohlensäure   
  • 2.0 Liter San Andrea Mineralwasser mit Kohlensäure   
  • 2.0 Liter San Andrea Mineralwasser ohne Kohlensäure 

Adresse für Rückfragen

Sektion Kommunikation, Eva van Beek, Tel. 031 322 95 05, media@bag.admin.ch


Herausgeber

Bundesamt für Gesundheit
http://www.bag.admin.ch

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Lebensmittelsicherheit, öffentliche Warnung: Lösungsmittel in San Andrea Mineralwasser"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.