Mehr Power für die IT-Branche

Rate this post

(Winterthur)(PPS) Das Schweizer Online-Magazin für IT-Themen beginnt das Jahr 2022 mit noch mehr Power. Wir haben unsere Website neu gestaltet, aufgefrischt und interaktiver gemacht. Den Besucherinnen und Besucher steht neu eine Navigation mit fixen Rubriken zur Verfügung, und lässt sie die relevanten Inhalte so viel schneller finden. Zum Relaunch gehört eine komplett überarbeitete Suchfunktion, die Usern die Möglichkeit gibt, für bestimmte Themen oder Autoren individuelle Mikronewsletter zu abonnieren.

Der frische Wind bei Inside IT bringt auch die Integration von „inside-channels.ch“ mit sich. Ab jetzt sind alle IT- und ICT-Themen zentral an einem Ort zu finden. Ein Ausbau der redaktionellen Leistung erfolgt bei den Newslettern: neu kuratieren wir unsere besten Inhalte aus den Schwerpunkt-Themen Security und E-Government und versenden diese jeden Dienstag bzw. Donnerstag.

Kurz zusammengefasst bietet der Relaunch von Inside IT mehr Interaktion, bessere Auffindbarkeit unserer redaktionellen Inhalte sowie mehr Recherche, Analyse und Hintergrund, wie gewohnt unabhängig.

Inside IT ist das führende IT-Magazin in der Schweiz mit durchschnittlich 90’000 Unique Users und 220’000 Sessions/Pageviews pro Monat. Die Redaktion besteht aus sieben Journalistinnen und Journalisten, die die IT- und ICT-Branche mit News, Hintergrund-Recherchen, Kommentaren und Podcasts versorgen. Inside IT verwendet die Publishing Engine Spectra der Firma Deep Impact AG. Deep Impact ist Technologie-Provider und Eigentümerin von Inside IT.

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Mehr Power für die IT-Branche"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.