Netzwerk für digitale Bildung: FFHS wird Partner von BeLEARN

Rate this post

(Brig/Zürich)(PPS) Das Wissens- und Forschungsnetzwerk BeLEARN hat sich das Ziel gesetzt, die digitale Transformation in der Bildung zu beschleunigen. Neu ist auch die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) als Kooperationspartnerin mit an Bord und bringt ihre Kompetenzen in der E-Didaktik mit ein.

BeLEARN wurde von fünf Gründerhochschulen auf Initiative und mit der Unterstützung des Kantons Bern Ende 2021 lanciert und bringt Forschende, Bildungsakteure und Unternehmerinnen aller Bildungsstufen miteinander in Verbindung. Das Netzwerk will insbesondere durch Forschung und Entwicklung sowie Wissens- und Technologietransfer neue Wege in der Bildung aufzeigen – eine Vision, die auch die FFHS teilt. «Nicht zuletzt die Pandemie hat uns gezeigt, dass Antworten auf die Herausforderungen der digitalen Bildung dringend gesucht werden», erklärt FFHS-Rektor Michael Zurwerra. «Deshalb engagieren wir uns bei BeLEARN und bringen unsere über 20-jährige Expertise im Distance Learning mit ein».

Lösungen für den Bildungsalltag

Mit dem Institut für Fernstudien- und eLearningforschung (IFeL) verfügt die FFHS über explizite Forschung in dem Gebiet und ist seit 2017 Inhaberin eines UNESCO-Lehrstuhls für personalisiertes und adaptives Fernstudium. «Die Partnerschaft war für uns ein logischer Schritt», sagt Prof. Dr. Per Bergamin, Leiter IFeL. Die Zusammenarbeit konzentriert sich in erster Linie auf gemeinsame Projekte und auf den Wissenstransfer in den Themenbereichen Digital Tools, Digital Skills und Data Science for Education.

Forschungsbasierte Lösungen für die Praxis stehen dabei im Vordergrund. Dr. Katrin Müller, Geschäftsführerin von BeLEARN, unterstreicht: «Die FFHS arbeitet bereits heute mit verschiedenen Gründerhochschulen von BeLEARN zusammen. Im Rahmen der formalisierten Partnerschaftsvereinbarung institutionalisieren wir diese Kooperation unter dem Dach BeLEARN, sei es zwischen Forschung und Praxis oder zwischen Forschung und Start-ups. Kurze Wege, das Nutzen von Synergien sowie das Denken in Netzwerken führen zur raschen Übersetzung in die Praxis und kommen der Bildungspraxis zugute».

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Netzwerk für digitale Bildung: FFHS wird Partner von BeLEARN"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.