Neue Website von Agroscope

Rate this post

Schweiz, 29.09.2009 – Die Forschung für schmackhafte, sichere Lebensmittel, für eine gesunde Um-welt und für eine innovative, wettbewerbsfähige Landwirtschaft hat eine neue Website: www.agroscope.ch.

Damit die Informationen aus der Schweizer Forschung für Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt an einem Ort rasch gefunden werden können, haben die Agroscope-Forschungsanstalten Changins-Wädenswil ACW, Liebefeld-Posieux ALP und
Reckenholz-Tänikon ART ihre Websites zusammengeführt. Ebenfalls integriert als Subsites wurden die Websites des Schweizerischen Nationalgestüts sowie der drei Agroscope-Forschungsprogramme Agrimontana, Proficrops und Nutriscope.

Die neue Agroscope-Website hat eine kundengruppenorientierte Struktur mit den Rubriken «Forschung», «Praxis» und «Öffentlichkeit»:

Forschung

In dieser Rubrik erhalten Forschende sowie an der Forschung Interessierte Einblick in die über 150 Projekte aus 14 Forschungsbereichen und drei Forschungsprogrammen von Agroscope sowie aus dem Nationalgestüt.

Praxis

In dieser Rubrik finden Landwirtinnen und Landwirte, Lagerhalter und Verarbeiter von Lebensmitteln sowie Beratungsdienste und Schulen aus dem Agrar- und Ernährungssektor für sie wichtige Informationen und Dienstleistungen. Dieses Wissen dient auch weiteren landwirtschaftsnahen Gewerbe- und Industriezweigen sowie Ämtern im Agrar- und Ernährungssektor.

Öffentlichkeit

Diese Rubrik zeigt der breiten Öffentlichkeit den Nutzen der Agroscope-Forschung mittels Auftritten von Agroscope in Radio, TV und den Printmedien sowie mit Erfolgsgeschichten. Geordnet nach den Themen «Ernährung & Gesundheit», «Umwelt», «Tiere», «Pflanzen» sowie «Ökonomie & Landwirtschaft» findet sich hier viel Wissenswertes und Nützliches.

www.agroscope.ch, die Website der Forschung für schmackhafte, sichere Lebensmittel, für eine gesunde Umwelt und für eine innovative, wettbewerbsfähige Landwirtschaft heisst Sie herzlich willkommen!


Adresse für Rückfragen

Peter Rusterholz
Projektleiter Agroscope-Website
Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil ACW
Postfach, CH-8820 Wädenswil
Tel.: 044 783 62 47
E-Mail: peter.rusterholz@acw.admin.ch
www.agroscope.ch

Stefan Gisler
Agroscope-Webkoordinator
Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil ACW
Postfach, CH-8820 Wädenswil
Tel.: 044 783 61 92
E-Mail: stefan.gisler@acw.admin.ch
www.agroscope.ch


Herausgeber

AGROSCOPE
http://www.agroscope.admin.ch

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Neue Website von Agroscope"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.