Neuer Präsident für die Eidgenössische Kommission für Konsumentenfragen

Rate this post

Bern, 23.12.2005 – Der Bundesrat hat Herrn Melchior Ehrler zum Präsidenten der Eidgenössischen Kommission für Konsumentenfragen ernannt. Der frühere Nationalrat leitet heute eine Beraterfirma in Zürich. Er tritt sein Amt am 1. Januar 2006 an.

Melchior Ehrler war 15 Jahre lang Direktor des Schweizerischen Bauernverbands. In dieser Funktion und als Parlamentarier war ihm die Konsumentenpolitik ein tägliches Anliegen. Herr Ehrler wird die Nachfolge von Fürsprecher Laurent Moreillon antreten, der die Kommission seit 1999 präsidierte. Er stellte sein Amt wegen Arbeitsüberlastung auf Ende 2005 zur Verfügung.


Adresse für Rückfragen

Evelyn Kobelt
Kommunikationsdienst EVD
Tel. 031 322 20 59


Herausgeber

Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung
http://www.wbf.admin.ch

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Neuer Präsident für die Eidgenössische Kommission für Konsumentenfragen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.