Neues Web-Kleid für das BWO

Rate this post

Grenchen, 25.01.2007 – Das Bundesamt für Wohnungswesen (BWO) hat ein neues Erscheinungsbild im weltweiten Netz. Die Website www.bwo.admin.ch ist an das Corporate Design des Bundes (CD-Bund) angepasst worden und tritt ab dem 25. Januar 2007 in einem neuen Kleid auf. Dieses entspricht der einheitlichen Wort-Bild-Marke, die der Bundesrat im April 2005 für die gesamte Bundesverwaltung festgelegt hat.

Die zentrale Neuerung betrifft das Erscheinungsbild, inhaltlich sind nur geringfügige Anpassungen vorgenommen worden. Alle bisherigen Informationen sind auch im neuen Auftritt zu finden. Die Webseite weist 5 Hauptrubriken auf: Aktuell, Themen, Dokumentation, Dienstleistungen und Das BWO. Als Subsite mit eigener Adresse (www.grenchnerwohntage.ch) sind neu die Grenchner Wohntage vertreten. Mit dem neuen Auftritt stellt das BWO wie andere Bundesstellen sicher, dass der Zugang  auch für Menschen mit Behinderungen möglich ist.


Adresse für Rückfragen

Stefan Pulfer, Tel. 032 / 654 91 84


Herausgeber

Bundesamt für Wohnungswesen
http://www.bwo.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Neues Web-Kleid für das BWO"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.