Öffentliche Warnung: Nicht deklarierte Cashew in „Crema di pistacchi“ der Marke Globus Delicatessa

Rate this post

Bern, 04.07.2019 – Bei einer internen Kontrolle durch Globus wurde ein hoher Gehalt an nicht deklarierten Cashew im Brotaufstrich mit Pistazien „Crema di pistacchi“ nachgewiesen. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen empfiehlt Personen, die eine Cashew-Allergie haben, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Globus hat das betroffene Produkt umgehend aus dem Verkauf genommen.

Globus hat die zuständige kantonale Lebensmittelvollzugstelle sowie das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen darüber informiert, dass im Brotaufstrich mit Pistazien „Crema di pistacchi“ Cashew nachgewiesen wurde, ohne dass auf der Etikette ein entsprechender Hinweis zu finden ist. Bei Personen mit einer Cashew-Allergie besteht die Gefahr einer allergischen Reaktion.

Betroffen ist das folgende Produkt:

• Crema di pistacchi der Marke Globus Delicatessa

• Dose à 220 g

• MHD: 30.04.2020

• Verkauft bei: Globus online und in deren Lebensmittelabteilungen

Das BLV empfiehlt Personen, die eine Cashew-Allergie haben, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Für Personen, welche nicht allergisch auf Cashew reagieren, ist das Produkt unbedenklich.


Adresse für Rückfragen

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)
Medienstelle
Tel. 058 463 78 98
media@blv.admin.ch


Herausgeber

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen
http://www.blv.admin.ch

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Öffentliche Warnung: Nicht deklarierte Cashew in „Crema di pistacchi“ der Marke Globus Delicatessa"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.