Process Partner und tilbago kooperieren: Robo-Inkasso für SAP Debitorenbuchhaltungen mit dem neu verfügbaren Plug & Play Connector

Rate this post

Mit dem SAP-Connector zu Robo-Inkasso von tilbago profitieren zukünftig sämtliche SAP-Kunden von der digitalen Revolution im rechtlichen Inkasso. Einfachste Integration von SAP FI-AR und SAP FI-CA als Türöffner zum Marktführer für Online-Inkasso-Lösungen in der Schweiz.

Die tilbago AG hat eine Cloud-Software entwickelt, die mittels Robotics und Machine-Learning Gläubiger entlang des SchKG-Prozesses (Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs) intelligent unterstützt. Bereits über 1’600 Schweizer Unternehmen setzen die Lösung zur Abwicklung von Betreibungen und der Verwaltung von Verlustscheinen ein. Mit dem neuen Plug & Play Connector von Process Partner wird die Nutzung von Robo-Inkasso für SAP-Kunden weiter vereinfacht.

(Luzern und St. Gallen)(PPS) Mit der ersten Einführung einer modernen Online-Inkasso-Lösung auf Basis von Robotics und Machine Learning konnte 2016 ein Quantensprung in der Bewirtschaftung von Betreibungen erzielt werden. Robo-Inkasso von tilbago kombiniert die Gesetzgebung aus dem vorletzten Jahrhundert mit den Digitalisierungsmöglichkeiten des 21. Jahrhunderts und ermöglicht so Gläubigern ein völlig neues Inkasso-Erlebnis mit bisher nicht für möglich gehaltener intelligenter Unterstützung entlang des Inkassoprozesses.

«Viele unserer Kunden nutzen bereits Robo-Inkasso und freuen sich auf die neue Prozessdurchgängigkeit und moderne User Experience. Durch diesen Connector ersparen sich unsere Kunden viele manuellen Tätigkeiten und erhöhen die Prozesstransparenz deutlich,» meint Michael Rothmund, CEO von Process Partner AG.

Die SAP-Debitorenbuchhaltung unterstützt den Abrechnungsprozess bis zur Mahnung. Bleiben Forderungen trotz mehrfacher Mahnung weiterhin offen, können diese im neuen Cockpit von Process Partner aus SAP FI-AR und/oder SAP FI-CA nach diversen Kriterien selektiert, bei Bedarf zusammengefasst und allenfalls angepasst werden. Die Übertragung an Robo-Inkasso zur weiteren Prozessierung kann dann mit einem Mausklick durchgeführt werden. Zu allen Fällen ist im Cockpit jeweils der aktuelle Status im Betreibungsprozess ersichtlich, so dass auch für Benutzer ohne Zugriff auf die Cloud-Inkasso-Lösung direkt ergänzende Informationen zum Fall ersichtlich sind. Der Plug & Play Connector von Process Partner basiert auf REST-Webservice Technologie und lässt sich ganz einfach installieren und konfigurieren.

«Robo-Inkasso ist die Schweizer Inkasso-Lösung mit garantiert tiefster Total Cost of Ownership, dem höchsten Ausbaustandard und dem grösstmöglichen Kundennutzen. Ich bin schlicht begeistert, dass die neue Zusammenarbeit mit Process Partner die Nutzung unsere Lösung für die gesamte SAP-Community weiter vereinfacht,» hält David Fuss, CEO von tilbago, fest.

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Process Partner und tilbago kooperieren: Robo-Inkasso für SAP Debitorenbuchhaltungen mit dem neu verfügbaren Plug & Play Connector"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.