Vorsicht vor Spam-Betrügerei der Happy Passion GmbH!

Rate this post

Bern, 02.05.2008 – Die Happy Passion GmbH aus Baar verschickt Spam-E-Mails mit dem Betreff „Ihr Nacktbild wurde freigegeben“. Mit diesem Trick lockt die Firma erschreckte User auf ihre Website, damit diese unwissentlich einen Vertrag für erotische Bilder eingehen. Später folgt eine Rechnung, die zur einmaligen Zahlung von 98 € auffordert.

Die Happy Passion GmbH aus Baar verschickt Spam-E-Mails mit dem Betreff „Ihr Nacktbild wurde freigegeben“. Klickt der durch die angebliche Existenz seines Nacktfotos überrumpelte Adressat auf den Link in der E-Mail, um zu kontrollieren, was sich hinter dieser Mitteilung verbirgt, wird er registriert. In der Folge erhält er eine weitere E-Mail mit dem Betreff „Ihre Zugangsdaten“. Loggt sich der User wieder ein, wird er auf ein Serververzeichnis mit erotischen Bildern geführt, die er anklicken muss, um etwas zu sehen. Daraus resultiert aus der Sicht der Betreiberin ein Abonnementsvertrag über zwölf Monate zu einem einmaligen Preis von 98 €. Am folgenden Tag wird dieser Betrag mit einer erneuten E-Mail „Ihre Rechnung“ eingefordert.

Sowohl die unangeforderte Spam wie auch die Art und Weise, eine Bestellung der Nacktfotos zu erschleichen, sind mit Treu und Glauben im Geschäftsverkehr schlecht vereinbar. Das SECO rät: Lassen Sie sich nicht einschüchtern  und bezahlen Sie auf keinen Fall! Dies auch dann nicht, wenn Inkassobüros oder von den Anbietern eingesetzte Anwälte mit rechtlichen Schritten drohen. In jedem Fall sollten die E-Mails gespeichert und die entsprechenden Webseiten gesichert werden, um bei Hinterlegung eines Strafantrags wegen unlauteren Wettbewerbs bei der Polizei die notwendigen Belege vorlegen zu können.

Weitere Informationen zu Interentbetügereien finden sich in den SECO-Broschüren „Vorsicht vor Internetschwindlereien“ und „Vorsicht! Falle!“ unter www.seco.admin.ch.


Adresse für Rückfragen

Guido Sutter, Leiter Ressort Recht, SECO, Tel. 031 322 28 14


Herausgeber

Staatssekretariat für Wirtschaft
http://www.seco.admin.ch

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Vorsicht vor Spam-Betrügerei der Happy Passion GmbH!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.