Weiterhin gute Stimmung bei besserer Einschätzung der finanziellen Lage

Rate this post

Bern, 08.02.2007 – Die Konsumentenstimmung im Januar 2007. Gemäss der durch das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) vierteljährlich durchgeführten Umfrage bei rund 1’100 Haushalten hat sich die Konsumentenstimmung im Januar 2007 leicht verbessert (von +13 auf +17 Punkte). Der weiteren Zunahme des Konsumentenstimmungsindexes liegt grösstenteils die günstigere Beurteilung der finanziellen Lage der Haushalte zugrunde.

Von den drei Subindizes, welche zur Berechnung der Konsumentenstimmung herangezogen werden, wurden vor allem die zwei Fragen hinsichtlich der finanziellen Lage der Haushalte optimistischer beurteilt. Dabei verbesserte sich die Einschätzung für das vergangene Jahr (von -8 auf +0 Punkte) und diejenige für die kommenden 12 Monate (von +5 auf +8). Diese zwei Subindizes liegen erst seit einigen Quartalen leicht über ihrem langjährigen Durchschnitt. Die Einschätzung zur allgemeinen Wirtschaftslage (der vergangenen 12 Monate) verharrte weiterhin auf hohem Niveau (+41 im Oktober 2006 und +44 im Januar 2007).

Die restlichen Indikatoren, die erhoben werden ohne in die Berechnung des Konsumentenstimmungsindexes einzufliessen, veränderten sich durchgehend positiv. Nach Beurteilung der Haushalte sind die Preise in den letzten zwölf Monaten weniger gestiegen (von +58 im Oktober auf +52 im Januar). Noch deutlicher abgeschwächt haben sich die Teuerungserwartungen der Haushalte für die bevorstehenden 12 Monate (von +55 auf +41). Dies obwohl die Haushalte immer noch von einer sehr günstigen Wirtschaftsentwicklung ausgehen. Die Beurteilung der allgemeinen Wirtschaftsentwicklung der kommenden 12 Monate hat sich spürbar verbessert (von +19 auf +26) und schwankt nun seit mehreren Quartalen auf hohem Niveau.

Die Sicherheit am Arbeitsplatz wurde positiver als noch vor drei Monaten eingestuft (von -45 auf –39 Punkte). Betreffend der Konsumneigung haben sich die Möglichkeit zu sparen (von +40 auf +42) sowie die Beurteilung, ob der heutige Zeitpunkt günstig für grössere Anschaffungen ist (von -10 auf –7), bloss unbedeutend verbessert.


Adresse für Rückfragen

Bruno Parnisari
SECO, Ressort Konjunktur
Tel. +41 (31) 323 16 81

Peter Steiner
SECO, Ressort Konjunktur
Tel. +41 (31) 322 28 60


Herausgeber

Staatssekretariat für Wirtschaft
http://www.seco.admin.ch

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Weiterhin gute Stimmung bei besserer Einschätzung der finanziellen Lage"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.