ASTRA – Rückruf von Rufscooter Serie 1 CHNR 090001- 090265 mit Teleskop-Gabel und Plastiktrittbrett

Rate this post

Bern, 22.10.2014 – In Zusammenarbeit mit Ruf Scooter AG informiert das Bundesamt für Strassen (ASTRA) über einen Rückruf von Rufscooter Serie 1 CHNR 090001- 090265 mit Teleskop-Gabel und Plastiktrittbrett.

Ruf Scooter AG wurde vergangenes Jahr über einen Vorfall mit einem Rahmenbruch bei einem Rufscooter aus der ersten Serie (Chassis Nummern 090001- 090265) informiert.

Ruf Scooter AG hat in der Zwischenzeit eine doppelte Verstärkungslasche entwickelt, welche ab August 2014 verfügbar ist, und bittet alle Kunden, die im Besitz eines betroffenen Rufscooters sind, um eine umgehende telefonische Anmeldung für die Umrüstung: Tel.: 044 491 01 13 (Montag-Freitag von 09.00-12.00 Uhr).


Adresse für Rückfragen

Ruf Scooter AG
Sihlfeldstr. 10
8003 Zürich
Tel: 044 491 01 13 (Montag-Freitag von 09.00-12.00 Uhr)


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "ASTRA – Rückruf von Rufscooter Serie 1 CHNR 090001- 090265 mit Teleskop-Gabel und Plastiktrittbrett"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.