ASTRA – Sicherheitsrückruf des Stossdämpfer Öhlins TTX36

Rate this post

Bern, 14.04.2015 – In freiwilliger Zusammenarbeit mit 3W Motosport informiert das Bundesamt für Strassen (ASTRA) über den Sicherheitsrückruf des Stossdämpfer Öhlins TTX36

Öhlins Racing AB hat einen Produktionsfehler bei den untenstehend aufgeführten TTX-Stossdämpfern (TTX GP, TTX RT und TTX36 MKII) festgestellt. Öhlins Racing AB hat aus diesem Grund entschieden die aufgeführten TTX36-Stossdämpfer aus Sicherheitsgründen zurück zu rufen, um das Problem zu beheben.

Dieser Defekt ist ursächlich dadurch entstanden, dass in einigen Fällen beim Anziehen der Befestigungsmutter kein Metall zu Metall Kontakt hergestellt werden konnte. Durch erhöhte Reibung zwischen Top Out Feder und dem Halter wurde das Anzugsdrehmoment erreicht, bevor die Top Out Feder ihre finale Position auf dem Halter erreicht hatte. Wenn sich die Kolbenstangenmutter lösen sollte, dann ist ein Dämpfungsverlust die Folge. In seltenen Fällen kann es auch möglich sein, dass der Stossdämpfer in zwei Teile auseinanderfällt. Beide Fälle können den Fahrer in einer Art überraschen, so dass er nicht mehr die volle Kontrolle über das Motorrad hat und die Gefahr eines Sturzes besteht. Dieser Fehler wurde zwischenzeitlich in der Produktion behoben, daher sind frühere wie auch spätere Seriennummern als die aufgeführten nicht betroffen.

Daher ist zu prüfen, ob der Artikel-Nr. und die Seriennummer von dieser Rückrufaktion betroffen sind (die vollständige Liste mit der Artikel-Nr. und mit der Seriennummer sind auf der Internetseite http://www.oehlins.ch/Oehlins/News.php  zu finden). Auf dem Stossdämpfer befinden sich die eingestanzten Artikel-Nummer sowie die 6-stellige Seriennummer am Zylinderkopf in der Nähe der oberen Befestigung des Stossdämpfers. Wenn die Referenzen übereinstimmen, soll der Stossdämpfer an die folgende Adresse: 3W Motosport, Weiachstrasse 90, 8413 Neftenbach, gesendet werden (mit  dem Namen des Kunden und die komplette Adresse und den Ort und das Datum, wo den Stossdämpfer gekauft wurde. Der Stossdämpfer wird raschmöglichst überarbeitet und danach an den Kunden retourniert.

Disclaimer: Die Rückrufe und Sicherheitsinformationen bestehen aus teilweise oder ganz übernommenen Pressemitteilungen der entsprechenden Unternehmen oder Institutionen und werden mit deren Einverständnis publiziert.


Adresse für Rückfragen

Tel : 052 315 31 88
Fax : 052 315 37 54
Email : info@3w-motosport.ch


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "ASTRA – Sicherheitsrückruf des Stossdämpfer Öhlins TTX36"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.