BFK – Freiwilliger Rückruf vom Wild Country Sicherungsgerät Ropeman 3

Rate this post

Bern, 09.11.2012 – In freiwilliger Zusammenarbeit mit Wild Country informiert das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen (BFK) über den freiwilligen Rückruf vom Wild Country Sicherungsgerät Ropeman 3.

Im Gebrauch wurden bei dem Wild Country Sicherungsgerät Ropeman 3 Unregelmäßigkeiten festgestellt. Um jegliches, noch so geringe Risiko auszuschließen, hat sich Wild Country entschieden, einen freiwilligen Rückruf durchzuführen. Das Sicherungsgerät Ropeman 3 entspricht den Anforderungen von EN567 (Bergsteigerausrüstung. Seilklemmen). Wild Country wurde jedoch darauf hingewiesen, dass der Ropeman 3 sich unter bestimmten Umständen bei Belastung verschiebt, anstatt am Seil festzusitzen. Dieses Verschieben kann vorkommen, wenn das Seil unter starker Spannung steht und der Nocken des Ropeman 3 vom Anwender nicht speziell auf dem Seil angesetzt wurde. Wenn der Nocken auf dem Seil richtig angesetzt wurde und der Ropeman 3 ohne Verschieben belastet ist, funktioniert das Sicherungsgerät einwandfrei. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass es Szenarien, insbesondere bei schwierigen Bedingungen wie schlechtem Wetter, starker Ermüdung oder bei einem Unfall, geben kann, in denen der Ropeman 3 die Erwartungen des Anwenders nicht erfüllt.

Betroffene Produkte:

Lagercode: 14ROPE3B 14ROPE3R 14ROPE3BSET 14ROPE3RSET
Produktbeschreibung: Wild Country Ropeman 3 Blue / Red; Wild Country Ropeman 3 Red / Blue Synergy Lite Set.
EAN-Barcode: 14ROPE3B = 5033286040458 / 14ROPE3R = 5033286040472 / 14ROPE3BSET = 5033286040465 / 14ROPE3RSET = 5033286040489
Betroffene Chargencodes : LAL, LBL, MMA, MMB, MMC, MMD, MME, MMF, MMG, MMH, MMJ

Die mit den oben genannten Chargencodes bezeichneten Produkte können an ihrer aluminiumverstärkten Nocke erkannt werden. Nach einem erfolgten Update am Produkt wird der zukünftige Ropeman 3 eine Nocke mit Edelstahlverzahnung erhalten.

Wild Country bittet ihre Kunden, die betroffene Geräte an die folgende Adresse zurückzusenden:

SALEWA SPORT AG
Schützenstrasse 38
9100 Herisau

Kontakt für Kunden
SALEWA SPORT AG
info@salewa.ch
+ 41 (0) 71 335 09 30


Adresse für Rückfragen

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
+41 (0)31 322 20 00
konsum@gs-evd.admin.ch


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "BFK – Freiwilliger Rückruf vom Wild Country Sicherungsgerät Ropeman 3"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.