BFK – Freiwilliger Rückruf von ATIKA Motor Gartenpflege Sets

Rate this post

Bern, 15.10.2012 – In freiwilliger Zusammenarbeit mit ATIKA GmbH & Co.KG informiert das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen (BFK) über den freiwilligen Rückruf von Motor Gartenpflegesets

Im Rahmen der Produktbeobachtung und Qualitätssicherungsmassnahmen gibt die ATIKA GmbH & Co. KG den freiwilligen Rückruf der folgenden Motor Gartenpflege Sets bekannt:BFH 30, BHH 30, BFGH 30, BKSH 30, BMGS 30, BFSGT 30.

Bei einigen wenigen Geräten können sich die Schrauben des Auspuffs lösen. Hierdurch kann es durch das Austreten der heißen Abgase zwischen Auspuffflansch und Zylinder zu einer Überhitzung des umliegenden Gehäuses bis hin zur Endzündung kommen. Alle Benutzer, die ein solches Gerät bis zum 29.08.2012 gekauft haben, sind gebeten, ihr Gerät nicht mehr zu betreiben und es hinsichtlich gelockerter Auspuffschrauben zu überprüfen. Im Zweifelsfall kann man sich an den Händler, bei dem das Gerät gekauft wurde oder direkt an ATIKA wenden.

Kontakt für Kunden
Servicenummer ATIKA: 0049-2382-892102 (von Montag bis Freitag von 7.00 bis 15.00 Uhr)
Internet: http://www.atika.de (Service – Rückruf Motor- Gartenpflege Sets – Rückrufformular)


Adresse für Rückfragen

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
+41 (0)31 322 20 00
konsum@gs-evd.admin.ch


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "BFK – Freiwilliger Rückruf von ATIKA Motor Gartenpflege Sets"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.