BFK – Migros ruft Produkte der Linie Cornatur Quorn zurück

Rate this post

Bern, 03.02.2012 – In freiwilliger Zusammenarbeit mit Migros informiert das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen (BFK) über den Rückruf von den Produkte der Linie Cornatur Quorn.

Aus Sicherheitsgründen ruft die Migros diese fünf Cornatur-Produkte zurück und fordert die Kunden auf, diese nicht mehr zu essen.

Listerien können gesundheitliche Konsequenzen haben. In Einzelfällen könnten grippeartige Symptome (Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit) auftreten. Schwangere Frauen sowie Personen mit einem geschwächten Immunsystem, bei welchen die oben beschriebenen Symptomen auftreten und von den fraglichen Produkten gegessen haben, empfehlen wir, einen Arzt aufzusuchen.

Die fünf Cornatur-Produkte, die betroffen sein könnten, waren seit Anfang Januar 2012 im Verkauf. Sie können gegen Rückerstattung des Verkaufspreises in die Migros-Filialen zurückgebracht werden.

Die betroffene Produkte sind:

  • Quorn Schnitzel mit Frischkäse-Spinat Füllung, Art. Nr. 1309.012, CHF 6.50
  • Quorn Schnitzel mit Mozzarella Pesto Füllung, Art. Nr. 1309.038, CHF 6.90
  • Mini Nuggets, Art. Nr. 1309.045, CHF 6.30
  • Quorn Zitronen Pfeffer Schnitzel, Art. Nr. 1309.004, CHF 5.50
  • Quorn Pfeffer Grill-Steak, Art. Nr. 1309.005, CHF 5.80

Kontakt für Kunden:
M-Infoline: Tel. 0848 84 08 48


Adresse für Rückfragen

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
+41 (0)31 322 20 00
konsum@gs-evd.admin.ch


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "BFK – Migros ruft Produkte der Linie Cornatur Quorn zurück"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.