BFK – Remington – Freiwilliger Rückruf von Gewehren des Modells 700™ und des Modells Seven™ mit X-Mark Pro® (XMP®)-Abzügen

Rate this post

Bern, 29.07.2014 – In Zusammenarbeit mit Remington Arms Company LLC („Remington“), informiert das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen (BFK) über den freiwilligen Rückruf von Gewehren des Modells 700 und des Modells Seven mit XMP-Abzügen.

Remington musste feststellen, dass es bei manchen Gewehren des Modells 700 und des Modells Seven mit XMP-Abzügen unter gewissen Umständen zu einer unbeabsichtigten Schussauslösung kommen kann. Die betroffenen Gewehre wurden zwischen dem 1. Mai 2006 und dem 9. April 2014 hergestellt.

Jede unbeabsichtigte Schussauslösung kann zu Verletzungen oder zum Tod führen.

Nur Gewehre des Modells 700 und des Modells Seven mit XMP-Abzügen werden zurückgerufen. Ob ein Gewehr vom Rückruf betroffen ist, lässt sich anhand der folgenden Schritte bestimmen:

1. Die Seriennummer des Gewehrs am Lauf direkt vor dem Laufgriff suchen:

  • Bei einem Gewehr für Rechtshänder ist die Seriennummer auf der linken Seite angebracht.
  • Bei einem Gewehr für Linkshänder ist die Seriennummer auf der rechten Seite angebracht.

2. Die Seriennummer identifizieren und auf http://xmprecall.remington.com/ eingeben. Sie werden erfahren, ob das Gewehr von diesem Rückruf betroffen ist.

3. Visuelle Prüfung:

  • Wenn die Oberfläche des Abzugs gerippt ist, hat das Gewehr keinen XMP-Abzug und ist von diesem Rückruf NICHT betroffen.
  • Wenn die Oberfläche des Abzugs glatt ist, hat das Gewehr einen XMP-Abzug und IST von diesem Rückruf betroffen.

Remington bittet alle Kunden, die im Besitz eines betroffenen Gewehrs sind, ES AB SOFORT NICHT MEHR ZU VERWENDEN und NICHT zu versuchen, vom Rückzug betroffene Gewehre selber zu untersuchen oder zu reparieren.

Remington wird XMP-Abzüge bei allen betroffenen Gewehren kostenlos ersetzen.


Adresse für Rückfragen

Glaser Trading Company
E-Mail: r.schneebeli@glaser-handels.ch


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "BFK – Remington – Freiwilliger Rückruf von Gewehren des Modells 700™ und des Modells Seven™ mit X-Mark Pro® (XMP®)-Abzügen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.