BFK – Rückruf Coop Oecoplan Festbankgarnitur

Rate this post

Bern, 13.04.2015 – In freiwilliger Zusammenarbeit mit Coop informiert das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen (BFK) über den Rückruf von Coop Oecoplan Festbankgarnituren.

Betroffen vom Rückruf ist eine einzelne Lieferung von Coop Oecoplan Festbankgarnituren 80x220cm (Artikelnummer 4.298.993, EAN-Nummer 5945864500042, Preis 129.00 CHF), die vom 1. Oktober 2014 bis 20. März 2015 bei Coop Bau+Hobby sowie in grösseren Coop Supermärkten verkauft worden sind. Produkte, die vor dem 01. Oktober 2014 gekauft wurden, sind einwandfrei.

Bei den betroffenen Garnituren kann die Arretierung der Beine der Sitzbänke fehlerhaft sein. Werden höhere Seitenkräfte auf die Festbank ausgeübt, besteht die Gefahr des Lösens der Arretierung und die Bank kann zusammenklappen. Dadurch können Personen zu Schaden kommen.

Nicht alle im obigen Zeitrahmen verkauften Festbankgarnituren sind fehlerhaft. Auf www.coop.ch/rueckruf können Kunden deshalb genau überprüfen, ob ihre Garnitur von diesem Rückruf betroffen ist. Kunden, welche die betroffenen Festbankgarnituren bei sich zu Hause haben, sind gebeten, diese nicht mehr zu benutzen und sie in eine Coop Bau+Hobby Verkaufsstelle zurückzubringen. Der Verkaufspreis wird zurückerstattet. Die Garnitur wird auf Wunsch durch eine neue ersetzt.   

Disclaimer: Die Rückrufe und Sicherheitsinformationen bestehen aus teilweise oder ganz übernommenen Pressemitteilungen der entsprechenden Unternehmen oder Institutionen und werden mit deren Einverständnis publiziert.


Adresse für Rückfragen

Tel. : 0848 888 444


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "BFK – Rückruf Coop Oecoplan Festbankgarnitur"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.