BFK – Rückruf: Klettersteigset Wild Country Via Ferrata Set

Rate this post

Bern, 19.09.2012 – In freiwilliger Zusammenarbeit mit SALEWA informiert das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen (BFK) über den Rückruf vom Klettersteigset Wild Country Via Ferrata Set.

Im Interesse der Sicherheit seiner Kunden leitet SALEWA einen unverzüglichen Rückruf des Klettersteigsets Wild Country Via Ferrata Set mit der Artikelnummer 14VFSET ein.

Umfangreiche Tests im Anschluss an einen tödlichen Unfall mit einem gemieteten Via Ferrata Set einer anderen Marke haben ergeben, dass das elastische Gurtband unter gewissen Bedingungen nicht mehr die als akzeptabel erachtete Reissfestigkeit erreicht. SALEWA hat sich entschieden, das Klettersteigset mit sofortiger Wirkung zurückzurufen.

SALEWA bittet Sie, das Klettersteigset Wild Country Via Ferrata Set an die folgende Rücksendeadresse zu schicken:

Salewa Sport AG
Schützenstrasse 38
9100 Herisau

Bitte geben Sie bei der Rücksendung Ihre vollständigen Kontaktinformationen wie Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw. an.

Weitere Informationen:
www.salewa.ch
www.wildcountry.co.uk


Adresse für Rückfragen

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
+41 (0)31 322 20 00
konsum@gs-evd.admin.ch


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "BFK – Rückruf: Klettersteigset Wild Country Via Ferrata Set"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.