BFK – Sicherheitshinweis für die roba Wickelkommode aus dem Kinderzimmerprogramm LENA

Rate this post

Bern, 22.12.2015 – In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) informiert die Firma Lipo Einrichtungsmärkte AG über den Sicherheitshinweis für die roba Wickelkommode aus dem Kinderzimmerprogramm LENA

Es wurde festgestellt, dass bei der Wickelkommode der Firma roba, Modell LENA, vertrieben durch die Firma Lipo Einrichtungsmärkte AG  (Art.-Nr. 64070030), eine Sturzgefahr für das Baby besteht, wenn die Kommode nicht an der Wand aufgestellt wird. In diesem Falle fehlen die Standsicherheit nach vorne und hinten sowie die hintere Absturzsicherung.

Diese Wickelkommode sollte deshalb grundsätzliche immer mit der Rückseite an der Wand aufgestellt werden.

Disclaimer: Die Rückrufe und Sicherheitsinformationen bestehen aus teilweise oder ganz übernommenen Pressemitteilungen der entsprechenden Unternehmen oder Institutionen und werden mit deren Einverständnis publiziert.


Adresse für Rückfragen

Roba Baumann GmbH
Tel. 0049 9562 922188
m.biereigel@roba-kids.com


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "BFK – Sicherheitshinweis für die roba Wickelkommode aus dem Kinderzimmerprogramm LENA"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.