bfu – Marker ruft Skibindungen «KingPin 10» und «KingPin 13» zurück

Rate this post

Bern, 17.08.2018 – In Zusammenarbeit mit der bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung, ruft die Marker Deutschland GmbH die Tourenbindungen «KingPin 10» und «KingPin 13» der Saison 2017/18 zurück. Es gibt ein Unfallrisiko. Die betroffenen Skibindungen werden kostenlos repariert.

Welche Gefahr geht von den betroffenen Produkten aus?

Interne Qualitätskontrollen haben ergeben, dass bei den betroffenen Bindungen Brüche der Stahl-Pins an den Vorderbacken auftreten können. Dies könnte zu reduzierten Auslösekräften führen und ist damit mit einer Sturzgefahr verbunden.

Welche Produkte sind betroffen?

Betroffen sind die Modelle «KingPin 10» und «KingPin 13» der Saison 2017/18. Die betroffenen Modelle wurden zwischen Anfang 2017 und Mitte 2018 im Handel verkauft.

Ob eine Bindung betroffen ist, kann anhand der Seriennummer auf der Ferse der Bindung ermittelt werden (vgl. beiliegendes Rückruf-Poster von Marker):

  • KingPin 10: Betroffen sind die Seriennummern 337804 bis 418632.
  • KingPin 13: Betroffen sind die Seriennummern 337798 bis 411728.

Was sollen betroffene Konsumentinnen und Konsumenten tun?

Konsumenten im Besitz einer Tourenbindung «KingPin 10» oder «KingPin 13» sind gebeten, anhand der Seriennummer zu überprüfen, ob ihre Bindung betroffen ist. Betroffene Bindungen dürfen nicht mehr verwendet werden. Betroffene Kunden sind gebeten, sich an ihren Fachhändler zu wenden oder direkt mit Marker Kontakt aufzunehmen. Die betroffenen Bindungen werden kostenlos repariert.

Disclaimer: Die Rückrufe und Sicherheitsinformationen bestehen aus teilweise oder ganz übernommenen Pressemitteilungen der entsprechenden Unternehmen oder Institutionen und werden mit deren Einverständnis publiziert.


Adresse für Rückfragen

Bei Fragen können sich Konsumentinnen und Konsumenten an einen autorisierten Marker-Händler oder über die Völkl (Schweiz) AG direkt an Marker wenden:
Telefon: +41 41 769 7220
E-Mail: sales@voelkl.ch


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "bfu – Marker ruft Skibindungen «KingPin 10» und «KingPin 13» zurück"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.