BFU – Trek ruft bestimmte Fahrräder und Lenker/Vorbau-Einheiten zurück

Rate this post

Bern, 12.09.2022 – In Zusammenarbeit mit der BFU, Beratungsstelle für Unfallverhütung, ruft Trek bestimmte Fahrräder und Lenker/Vorbau-Einheiten zurück. Es gibt eine Sturz- und Unfallgefahr. Betroffene Fahrräder werden von Trek kostenlos umgerüstet. Zusätzlich gibt es einen Gutschein im Wert von Fr. 130.00.

Welche Gefahr geht von den betroffenen Produkten aus?

Die betroffenen Lenker können bei Überlastung brechen. Geschieht dies während der Fahrt, kann die Fahrerin / der Fahrer die Kontrolle über das Fahrrad verlieren und stürzen.

Welche Produkte sind betroffen?

  • Alle Fahrradmodelle «Speed Concept SLR Modelljahr2022», einschließlich Project One-Modelle und Standardmodelle in allen Farben
  • Alle Fahrradmodelle «Émonda SLR Modelljahr2021-2022», einschließlich Project One-Modelle und Standardmodelle in allen Farben
  • Alle Bontrager Aeolus RSL VR-C Lenker/Vorbau-Einheiten

Was sollen betroffene Konsumentinnen und Konsumenten tun?

Konsumentinnen und Konsumenten, die ein betroffenes Fahrrad oder einen betroffenen Lenker besitzen, sind aufgefordert, diese ab sofort nicht mehr zu verwenden und mit dem Trek-Händler der Schweiz, Trek Fahrrad GmbH, Kontakt aufzunehmen. Die betroffenen Fahrräder werden kostenlos umgerüstet.


Adresse für Rückfragen

Bei Fragen können Konsumentinnen und Konsumenten die Trek Fahrrad GmbH kontaktieren:
Telefon: +88 8735 8735
E-Mail: consumers can also contact Trek through its website at https://www.trekbikes.com/ch/fr_CH/contactUs/
URL: TK22_MISC_RECALL_SC_Base_Bar_RSL_Handlebar_Consumer_Notice_DE-CH.pdf (scene7.com)


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "BFU – Trek ruft bestimmte Fahrräder und Lenker/Vorbau-Einheiten zurück"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.