BLV – Rückruf: Aldi ruft Cervelas zurück

Rate this post

Im Zuge interner Qualitätskontrollen von ALDI SUISSE wurden bei einzelnen Packungen des Artikels Cervelas 200 g, Metallteile in den Cervelas festgestellt. Die betroffenen Produkte waren in den ALDI SUISSE-Filialen der Kantone BE, BL, BS, FR, GE, JU, NE, SO, VD und VS erhältlich.

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "BLV – Rückruf: Aldi ruft Cervelas zurück"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.