ESTI – Aufforderung, den Personal Computer VAIO Fit 11A von Sony nicht mehr zu verwenden

Rate this post

Bern, 02.05.2014 – In freiwilliger Zusammenarbeit mit Sony Europe Limited informiert das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) über die Aufforderung, den Personal Computer VAIO Fit 11A nicht mehr zu verwenden.

Sony hat festgestellt, dass der von einem Drittanbieter bezogene, in den (und beschränkt auf den) VAIO Fit 11A Geräten fest verbaute Akku eine Fehlfunktion aufweisen und dadurch überhitzen kann. Als Folge kann es zu einer teilweisen Entzündung des Computergehäuses kommen.

Der betroffene Akku wurde in VAIO Fit 11A Geräten, die seit dem 31. Januar 2014 verbaut wurden. Die folgenden Produkte für den europäischen Markt sind betroffen:

  • SVF11N16CTB
  • SVF11N1L2RP
  • SVF11N1A4E
  • SVF11N1L2RS
  • SVF11N1C5E
  • SVF11N1M2ES
  • SVF11N1L2EB
  • SVF11N1S2EB
  • SVF11N1L2EP
  • SVF11N1S2ES
  • SVF11N1L2ES
  • SVF11N1S2RS

Sony bittet alle Benutzer, die im Besitz eines dieser Computer sind, das Gerät sofort auszuschalten, die Verbindung zum Ladegerät zu trennen und den Computer nicht wieder einzuschalten.

Auf folgender Webseite kann überprüft werden, ob ein Gerät betroffen ist: http://www.sony.co.uk/support/en/vaio-fit-battery/countryhub 

Sony bittet betroffene Kunden, ihre Kontaktdaten in den dafür vorgesehenen Feldern mitzuteilen. Sony wird anschliessend Kontakt aufnehmen, um die weiteren Schritten zu klären. Sony akzeptiert Reservierungen zur kostenlosen Reparatur und arbeitet zusammen mit seinem Drittanbieter um den Austausch der Akku Packs ab Mitte Mai 2014 zu beginnen.


Adresse für Rückfragen

Tel: 022 761 41 82 (Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr)


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "ESTI – Aufforderung, den Personal Computer VAIO Fit 11A von Sony nicht mehr zu verwenden"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.