ESTI – LANDI ruft Whirlpools des Herstellers ORPC zurück

Rate this post

Bern, 15.09.2014 – In Zusammenarbeit mit der LANDI Schweiz AG informiert das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) über den Rückruf von Whirlpools des Herstellers ORPC.

Das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) hat kürzlich aufgrund von zwei Meldungen aus den Niederlanden eine Sicherheitswarnung für verschiedene Whirlpools der Firma ORPC veröffentlicht. Die LANDI Schweiz AG hat nach diversen Abklärungen entschieden, dass eine Betroffenheit der aufblasbaren Whirlpools MSpa B-110 Silver Cloud/Lite und MSpa B-140, die auch in den LANDI-Läden erhältlich waren, nicht ausgeschlossen werden kann. Aus Sicherheitsgründen ruft LANDI die beiden genannten Modelle deshalb zurück.

Kundinnen und Kunden, welche diese Whirlpools gekauft haben, werden gebeten, diese nicht mehr in Betrieb zu nehmen. Die Artikel sind zwischenzeitlich für den Verkauf gesperrt worden. Bei der Benutzung besteht die Gefahr eines elektrischen Schlages beim Ein- und Aussteigen. Dies aufgrund von möglicherweise defekten Heizelementen.

Die Artikel können in jeden LANDI-Laden zurückgebracht werden. Der Verkaufspreis wird gegen Vorweisen des Kassabons zurückerstattet.


Adresse für Rückfragen

Für weitere Auskünfte können sich Kundinnen und Kunden an die Verantwortlichen in einem der LANDI-Läden wenden.


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "ESTI – LANDI ruft Whirlpools des Herstellers ORPC zurück"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.