ESTI – Rückruf der Lenovo LS 15-Stromkabel

Rate this post

Bern, 06.01.2015 – In freiwilliger Zusammenarbeit mit Lenovo Schweiz GmbH informiert das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) über den Rückruf der Lenovo LS 15-Stromkabel.

Lenovo ruft freiwillig gewisse LS 15-Stromkabel zurück. Diese Kabel wurden für Lenovo IdeaPad Systeme im Zeitraum von Februar 2011 bis Juni 2012 ausgeliefert. Das Gehäuse der Stromkabel kann überhitzen, was zu einem Brandrisiko und – in sehr seltenen Fällen – zu Feuerbildung führen kann.

Die möglicherweise betroffenen Produkte sind Stromkabel, die mit den folgenden Modellen von IdeaPad Computersystemen ausgeliefert wurden:

Ideapad B460, Ideapad B470, Ideapad B560, Ideapad B570, IdeaPad G460, IdeaPad G470, IdeaPad G475, IdeaPad G480, IdeaPad G560, IdeaPad G570, IdeaPad G575, IdeaPad G580, IdeaPad G770, Ideapad S100, Ideapad S10-3, Ideapad S10-3c, Ideapad S10-3N, Ideapad S10-3t, IdeaPad S110, Ideapad S205, IdeaPad S400, Ideapad U160, IdeaPad U165, Ideapad U260, IdeaPad U455, IdeaPad U460, Ideapad V360, Ideapad V370, Ideapad V460, Ideapad V560, Ideapad V570, Ideapad Y460, Ideapad Y470, Ideapad Y560, Ideapad Y570, Ideapad Z360, Ideapad Z370, Ideapad Z460, Ideapad Z465, Ideapad Z470, IdeaPad Z475, Ideapad Z560, Ideapad Z565, IdeaPad Z570, Ideapad Z575, IdeaPad Z580, Lenovo B460, Lenovo B470, Lenovo B470e, Lenovo B475, Lenovo B560, Lenovo B570, Lenovo B570e, Lenovo B575, Lenovo G455, Lenovo G460, Lenovo G465, Lenovo G470, Lenovo G475, Lenovo G480,  Lenovo V470c, Lenovo G560, Lenovo G565, Lenovo G570, Lenovo G575, Lenovo V570, Lenovo G580, Lenovo G770, Lenovo V370, Lenovo V470 und Lenovo V560.

Die betroffenen IdeaPad Computersysteme mit den möglicherweise fehlerhaften Stromkabeln können anhand des Stromkabels, das vom AC-Adapter zur Stromversorgung führt, identifiziert werden. Die betroffenen Kabel sind schwarz, haben einen Kleber mit einem aufgedruckten Datumscode angebracht und eine „LS-15“ Gravur am Kabelende beim AC Adapter.

Kunden, deren Kabel in die genannte Zeitspanne (Februar 2011 bis Juni 2012)fällt, sollten das Kabel umgehend ausstecken und das Kabel (das vom AC Adapter zur Steckdose führt) nicht mehr benutzen. Die Kunden sollten dann mit einer Schere das ausgesteckte und betroffene LS 15 Stromkabel entzwei schneiden, es entsorgen und Lenovo kontaktieren, um einen kostenlosen Ersatz zu erhalten. Die Kunden sollten aber das Netzteil (das mit dem Computer verbunden ist) behalten, da das Ersatzkabel nur dasjenige Kabel ist, das vom Netzteil zur Steckdose führt. Kunden können den Computer nach wie vor mit Batteriestrom benutzen.

Die Internet-Adresse www.lenovo.com/powercord2014 enthält weitere detaillierte Instruktionen.


Adresse für Rückfragen

www.lenovo.com/powercord2014


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Eidgenössisches Starkstrominspektorat ESTI
http://www.esti.admin.ch

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "ESTI – Rückruf der Lenovo LS 15-Stromkabel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.