ESTI – Sicherheitshinweis für Elektro-Wassererwärmer der Marken „Atlantic“, „Pacific“ und „Buma“

Rate this post

Bern, 04.11.2014 – In Zusammenarbeit mit Atlantic Suisse AG informiert das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) über den Sicherheitshinweis für Elektro-Wassererwärmer der Marken „Atlantic“, „Pacific“ und „Buma“.

Atlantic Suisse AG informiert über einen möglichen Defekt bei Elektro-Wassererwärmern der Marken „Atlantic“, „Pacific“ und „Buma“. Atlantic Suisse AG wurde von einem Lieferanten informiert, dass Thermostaten in bestimmten Elektro-Wassererwärmern der genannten Marken von einer Qualitätsabweichung betroffen sein können. In sehr seltenen Fällen und bei gleichzeitigem Defekt der Sicherheits- und Kontrollfunktionen kann es dadurch zu einer Überhitzung mit unbeabsichtigtem Dampfaustritt oder zu einem Bersten der betroffenen Elektro-Wassererwärmer kommen.  

Von diesem Risiko sind ausschliesslich folgende Elektro-Wassererwärmer der genannten Marken betroffen:

  • Seriennummern zwischen 1327 (…) und 1413 (…)
  • Produktebezeichnung: VM50, VM80, VM100, VM120, VM150 und VM200
  • Herstellung zwischen dem 1. Juli 2013 und dem 31. März 2014 

Atlantic Suisse AG hat sich entschieden, Thermostaten betroffener Elektro-Wassererwärmer kostenlos gegen neue Thermostaten auszutauschen. Detaillierte Angaben zu den defekten Elektro-Wassererwärmern sind auf der Webseite der Atlantic Suisse AG abrufbar (www.atlantic-suisse.ch/news/)


Adresse für Rückfragen

Kundendienst der Atlantic Suisse AG
Tel.: 041 630 39 72
Email: info@atlantic-suisse.ch


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "ESTI – Sicherheitshinweis für Elektro-Wassererwärmer der Marken „Atlantic“, „Pacific“ und „Buma“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.