Öffentliche Warnung: zu hoher Formaldehydgehalt in Bambus-Trinkbecherset

Rate this post

Bern, 09.09.2020 – Im Rahmen einer amtlichen Kontrolle wurde beim Trinkbecherset «PANDAS SET KAFFEE/TEE 6TLG BEIGE» eine hohe Freisetzung von Formaldehyd nachgewiesen. Das BLV empfiehlt, das betroffene Produkt nicht zu verwenden. Globus hat das Trinkbecherset umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet.

Welche Gefahr geht vom betroffenen Produkt aus?

Das betroffene Produkt aus Melamin-Formaldehyd-Harz kann im Kontakt mit heissen Flüssigkeiten hohe Mengen an Formaldehyd freisetzten. Formaldehyd ist schleimhautreizend und kann zu Entzündungen im Bereich des Magens führen. Zudem steht Formaldehyd unter Verdacht, Krebs auszulösen.

 

Welches Produkt ist betroffen?

Betroffen ist folgendes Produkt:

·         Produkt: PANDAS SET KAFFEE/TEE 6TLG BEIGE

·         Artikelnummer: 1175107000

·         Verkaufsstellen: vorwiegend Globus

Was sollen betroffene Konsumentinnen und Konsumenten tun?

Das BLV empfiehlt, das betroffene Produkt nicht zu verwenden.


Adresse für Rückfragen

Konsumentinnen und Konsumenten:
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)
Infodesk: Tel. 058 463 30 33; info@blv.admin.ch

Journalistinnen und Journalisten:
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)
Medienstelle: Tel. 058 463 78 98; media@blv.admin.ch


Herausgeber

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen
http://www.blv.admin.ch

Über den Autor

Gordian Hense
Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Öffentliche Warnung: zu hoher Formaldehydgehalt in Bambus-Trinkbecherset"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.